Verkehrssituation eine Katastrophe

Ruhrorter fürchten Leben im Stau

WAZ Artikel vom 18.10.2017

Jetzt schon eine Katastrophe- und dann soll noch eine Logistikhalle in Ruhrort gebaut werden, die diese Situation durch an – und abfahrende LKW verschärft?

picture-66562001

Daran haben die Ruhrorter sich gewöhnt: Als im Mai die A 59 gesperrt war, ging nichts mehr. Fotos:Tanja Pickartz/Archiv

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.waz.de/staedte/duisburg/nord/ruhrorter-fuerchten-leben-im-stau-id212277441.html

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s