Tolle Perspektive!

picture-151183385Foto:Danielzik + Leuchter

Tolle Perspektive!

Endlich ist es soweit! Die seit 2008 mit großer Bürgerbeteiligung erstellten Planungen zur Gestaltung der Mercatorinsel werden nun endlich wahr! Oder doch nicht?

Was den Duisburger Bürgern und Bürgerinnen hier als zukünftiges Highlight verkauft wird, ist wohl eher eine nette Wahlkampfaktion unseres OB Link.

 

Präsentation1

Übersichtsplan: Links im Bild der neue Park mit Poseidon Statue. Rechts die angeschüttete Fläche mit eingezeichneter Halle 2 in blau. Insgesamt ist die Mercatorinsel ( von der Spitze bis zum Hafenmund) etwa 110.000 qm groß.

Eine tolle Mogelpackung, das die Pressekonferenz aus der Perspektive der Ecke am Hafenmund  ( also auf der angeschütteten Fläche) stattgefunden hat; auch das Video im WAZ Artikel zeigt die gesamte Fläche der Mercatorinsel und erweckt den Eindruck, das die gesamte Fläche als Parkfläche ausgewiesen werden soll.

Tolles Marketing! Schade nur, das ein fader Nachgeschmack verbleibt, wenn wir uns die ursprünglichen Gestaltungsplanungen aus dem Gestaltungswettbewerb im Jahre 2009 dagegen anschauen…

wettbewerb 3wettbewerb 2

Bilder: Wettbewerbsbilder aus dem Gestaltungswettbewerb 2009

Mit 25.000 qm Parkfläche sind dies weniger als ein viertel der Mercatorinsel!

20.000 qm ( als gesetzliche geforderte ökologische Ausgleichsfläche) bleiben Gott sei Dank ebenfalls unbebaut.

Aber mehr als die Hälfte der Mercatorinsel – rund 50.000 qm –  sollen laut Plan mit einer großen Logistikhalle und Straßenflächen verbaut werden!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s